Freunde und Förderer des Seminars für Ländliche Entwicklung (SLE) e.V.
Freunde und Förderer des Seminars für Ländliche Entwicklung (SLE) e.V.

Mentoringprogramm

 

In einer Mentoring-Beziehung gibt eine erfahrenere Person ihr Fach- und Erfahrungswissen an eine noch unerfahrenere Person weiter. Dieser Austausch eröffnet sowohl Mentoren als auch Mentees einen aufschlussreichen Perspektivenwechsel sowie eine Erweiterung des beruflichen Netzwerks.

Im Mentoringprogramm des SLE-Fördervereins geht es uns darum, SLE-Abgänger bei ihrem Berufseinstieg in das Berufsfeld individuell zu begleiten und zu unterstützen. Das Mentoring ist freiwillig und unabhängig vom Kursprogramm des SLE. Für den Zeitraum von zehn Monaten stellt eine erfahrene Fachkraft einem Abgänger etwa 10 Stunden Gesprächszeit zur Verfügung.

Unsere ehrenamtlichen Mentoren sind in der Regel ehemalige SLE-Absolventen mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung und sehr unterschiedlichem fachlichen Hintergrund. Sie arbeiten in verschiedensten Organisationen der EZ/IZ im In- und Ausland oder sind freiberuflich in dem Berufsfeld tätig.

 

Wer kann am Mentoringprogramm teilnehmen?

Generell können Absolventen im ersten Jahr nach Abschluss des SLE am Mentoringprogramm teilnehmen. Hierfür werden sie Mitglied im SLE-Förderverein (im ersten Jahr ist diese Mitgliedschaft kostenfrei). Jeweils im Januar werden sie über den Verein an passende Mentoren vermittelt.

Wir freuen uns, wenn sich weitere Ehemalige für die Tätigkeit als Mentor begeistern können. Als kleines Dankeschön für dieses Engagement erlässt der Förderverein allen aktiven Mentoren den Mitgliedsbeitrag für das jeweils laufende Jahr.

 

Kontakt und Ansprechpartnerin

Für Fragen und Anmeldungen oder auch bei Unklarheiten beim Mentoring steht Jenni Heise als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

mail: coaching(at)jenni-heise.net

Tel: 030 – 328 94 074030 72294301

www.jenni-heise.net

 

 

      Jetzt Mitglied werden

 

Hier finden Sie uns:

Freunde und Förderer des SLE e.V.
Hessische Str. 1-2
10115 Berlin

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde und Förderer des SLE e.V.