Freunde und Förderer des Seminars für Ländliche Entwicklung (SLE) e.V.
Freunde und Förderer des Seminars für Ländliche Entwicklung (SLE) e.V.

Der Verein

Zweck des Vereins

Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung, insbesondere am Seminar für Ländliche Entwicklung. Dieser Zweck ist durch das Finanzamt für Körperschaften Berlin im Jahr 2003 als gemeinnützig anerkannt worden.

Finanziert durch Spenden und Mitgliedsbeiträge unterstützt der Verein das SLE fachlich und finanziell. Die Mitglieder fördern die Durchführung öffentlich zugänglicher wissenschaftlicher Seminare, Kolloquien oder Workshops. Hierdurch wird die entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Die "Freunde und Förderer des SLE" sind ein Forum für ehemalige Teilnehmer und Teilnehmerinnen, aber auch für Nicht-Ehemalige, die dem SLE eng verbunden sind. Hierzu gehören Dozenten sowie ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder auch Teamleiter, die über dieses Engagement mit dem SLE in Verbindung gekommen sind.

Nebenstehend gibt es Zugang zur Satzung, Informationen über den Vorstand des Vereins sowie dessen Geschäftsordnung.

Informationen über die Mitgliedschaft sowie ein Antragsformular für die Aufnahme im Verein finden sich auf der Seite "Mitglied werden".

Satzung des SLE-Fördervereins
sle-satzung.pdf
PDF-Dokument [17.2 KB]

Hier finden Sie uns:

Freunde und Förderer des SLE e.V.
Hessische Str. 1-2
10115 Berlin

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde und Förderer des SLE e.V.